Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in den von der Gemeinde Münsing definierten Erschließungsgebieten im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR)

Veröffentlicht am 24.10.2014

Der Gemeinde Münsing lag innerhalb der Angebotsfrist ein gültiges Angebot der zum Teilnehmerwettbewerb zugelassenen 4 Unternehmen vor. Auf Grundlage einer gutachterlichen Bewertung hat der Gemeinderat der Gemeinde Münsing in seiner Sitzung vom 21.10.2014 das Angebot der Telekom Deutschland angenommen und beabsichtigt mit diesem Unternehmen einen Kooperationsvertrag zu schließen. Dies gilt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesnetzagentur zu den Kooperationsverträgen und der formellen Zustimmung der Bewilligungsbehörde (Regierung von Oberbayern). Der Kooperationsvertrag wird in den nächsten Tagen zur Prüfung und Stellungnahme an die Bundesnetzagentur versandt.